zur Homepage

... um - weltliches ...

less CO2

Bernd H. Schlüter
Physiking.
Umweltwiss.

LINK Empfehlung Studium
Fernstudiengang Angew. Umweltwissenschaften
LINK Arbeitsgebiete
Publikationen, Patente, Projekte
LINK Alte Windmühle
in Lavesum
E-Mail Kontakt per E-Mail
LINK Disclaimer/Copyright
LINK Umwelt-Informationssysteme
Link-Sammlung
LINK Videos
Umwelt- und Klimaschutz
Wetter Mein Wetter
Faszination
'Erneuerbare
Energien'
Zwei Planeten Fun ? Treffen sich zwei Planeten im Weltall. "Und, wie geht's?", fragt der eine. Darauf der andere: "Ooch, schlecht, ich hab' Homo Sapiens". Meint der erste Planet: "Halb so schlimm, das geht vorbei!"

Studie ! Die Menschheit verbraucht im Moment 1,5 Erden. Eineinhalb Jahre braucht unser Planet um zu ersetzen, was wir in einem Jahr verbrauchen. Unsere Lebensweise ist nicht nachhaltig.
LINK Living Planet Report 2012, WWF

Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit - Gefahr für die Umwelt ? Alles muss heute "nachhaltig" sein. Der Begriff ist heute oft nur ein Modewort oder Etikettenschwindel. Weil die ökologischen Grenzen nicht ausreichend berücksichtigt werden, kann Nachhaltigkeit die Umwelt sogar gefährden.
LINK Kommen Sie mir bloß nicht mit Nachhaltigkeit, SPIEGEL-ONLINE vom 02.08.2014
LINK Schluss mit Harmonie! Warum das Nachhaltigkeitskonzept zur Umweltgefahr geworden ist, ZEIT-ONLINE vom 30.01.2012

Zwei Planeten Atomkurs statt Energiewende? EU-Kommission stellt „REFERENZ SZENARIO 2013“ vor.
Wissenschaftler kritisieren, dass dabei von unrealistisch niedrigen Kosten für neue Atomkraftwerke ausgegangen wird und bei den erneuerbaren Energien von zu hohen Kosten!

LINK EU-Energiepolitik mit falschen Zahlen, Frontal21 vom 21.1.2014
LINK Weitere Informationen, Frontal21 vom 21.1.2014
LINK EU ENERGY, TRANSPORT AND GHG EMISSIONS TRENDS TO 2050, REFERENCE SCENARIO 2013

nach oben © Bernd H. Schlüter / erstellt: 01-08-2002 / letzte Änderung: 15-08-2014